Wahlinfo-Mail Nr. 3: Endspurt für die Gremienwahlen

Die AG Wahlen hat eine dritte Infomail zu den Wahlen in diesem Semester verschickt. Da alle neuen Informationen ohnehin  fortlaufend auf den entsprechenden Seiten (v.a. hier) aktualisiert werden, muss man im Grunde nicht jede einzelne dieser Mails lesen; da am 22. Mai aber die Einreichefrist für Wahlvorschläge für die Gremienwahlen endet, dokumentieren wir zusätzlich diese Mail hier, quasi als zusätzlichen Service für euch.

  • Wenn ihr die entsprechenden Mails erhalten wollt, abonniert den Diskussionsverteiler oder den Austauschverteiler!

[Infomail Nr. 3]

Liebe alle,

nachfolgend erhaltet ihr weitere aktuelle Informationen zu den Wahlen im Sommersemester. Meldet euch gerne per Mail bei uns, wenn ihr weitere Fragen habt oder in dem Beitrag etwas vermisst/unklar ist.

Für die Uni-Wahlen ist die Verfasste Studierendenschaft zwar nicht zuständig, aber wir versuchen dennoch, alle zu unterstützen, die sich in den Uni-Gremien engagieren wollen. (Unsere diesbezüglichen Angaben sind aber notgedrungen ohne Gewähr.)

Ihr könnt auch gerne persönlich bei unseren Videokonferenzen vorbeikommen, und zwar jeden Donnerstag von 16 bis 18 Uhr: https://bbb.stura.uni-heidelberg.de/wahlen

1. Gremienwahlen

Wir haben neue Informationen zu den Uni-Wahlen erhalten und hatten zudem am Donnerstag (07.05.) ein Gespräch mit der Univerwaltung, in dem wir u.a. die Anliegen, die uns in den letzten Wochen erreicht haben – insbesondere den Wunsch nach einer Werbe-/Vorstellungsmöglichkeit für die Gremienwahlen – weitergaben. Das Thema Öffentlichkeitsarbeit wird nun in der Univerwaltung diskutiert und hoffentlich an die zuständige Abteilung im Rektorat weitergeleitet.Es gibt übrigens eine aktualisierte Wahlbekanntmachung (https://www.uni-heidelberg.de/md/zuv/recht/wahlen/plakat_1-3_2020-05-13.pdf). Sie basiert auf einer Wahlordnungsänderung, die der Senat am 12. Mai (aller Voraussicht nach) beschließen wird.

Die wichtigsten neuen Infos sind:

(1) Erleichterungen beim Einreichen der Unterlagen und der Einsicht ins Wählerverzeichnis:

» Ihr könnt jetzt im Grunde alles als Scan/Foto per Mail einreichen.
» Die Einsicht ins Wählerverzeichnis kann auch per Telefon erfolgen, ihr müsst nicht persönlich vorbeikommen.
» Die Option kann jetzt formlos per Mail erfolgen

(2) Die Briefwahl kann jetzt bis zum letzten Wahltag persönlich im Wahlamt in der Univerwaltung durchgeführt werden – beantragt werden muss sie bis 5 Tage vor der Wahl. Damit gibt es quasi während des gesamten Wahlzeitraums der Urnenwahl die Möglichkeit, im Wahlamt der Uni zu wählen.

(3) Es steht nun fest, an welchem Wahltag wo gewählt wird.

(4) Promotionsstudierende, die gleichzeitig eine Stelle (mind. 50%) bei der Uni haben, gelten künftig automatisch als Promotionsstudierende und nicht als Akademische Mitarbeiter*innen (wobei die Option für die andere Gruppe weiterhin möglich ist).

Aktuelle Infos gibt es immer beim Wahlamt:

Wir haben übers Wochenende unsere Info-Seite zu Gremienwahlen überarbeitet (und selbstverständlich gleich die neuen Regelungen berücksichtigt): https://www.stura.uni-heidelberg.de/wahlen/uniwahlen-fakultaetsraete-und-senat/

» Beachtet dort vor allem die Hinweise zur Option! Sowohl für die Senats- als auch die Fakultätsratswahlen kann es wichtig sein, dass Kandidat*innen optieren! (All diejenigen, die nicht wissen, was damit gemeint ist, haben wir hoffentlich inzwischen neugierig auf die Seite gemacht.)

» Es gibt jetzt ein Merkblatt zu den Fakultätsratswahlen, das vor allem für die Fachschaften an Fakultäten mit vielen Fächern interessant ist. Wer es bereits gelesen hat: Das Merkblatt wurde seit Samstag nochmal überbeitet. https://www.stura.uni-heidelberg.de/wp-content/uploads/Gremien/Merkblaetter/Merkblatt_Fakultaetsratswahlen.pdf

Liebe Leute in den Fakultätsräten: Auf der letzten Seite ist eine Tabelle mit Infos zu den Fakultätsräten. Uns fehlen da noch einige Infos – vielleicht habt ihr sie ja und stellt sie uns zur Verfügung?

2. StuRa-Wahlen

Der StuRa diskutiert am kommenden Dienstag (12. Mai) in erster Lesung einen Antrag zum Thema Online-Wahlen, den wir zusammen mit dem EDV-Referat erarbeitet haben. Darin ist als Wahlzeitraum der 6. bis 13. Juli angedacht. Außerdem wird im nächsten StuRa hoffentlich ein Wahlausschuss gewählt, wobei sich einige von uns als Kandidat*innen zur Verfügung stellen.

Den diesbezüglichen Antrag zum Thema Online-Wahlen findet ihr in den Sitzungsunterlagen, TOP 6.2, aktuell ab Seite 11:
https://www.stura.uni-heidelberg.de/wp-content/uploads/2020/05/Sitzungsunterlagen_114.Sitzung_12.05.2020.pdf

Meldet euch, wenn ihr bereits im Vorfeld Fragen dazu habt! Wir stehen selbstverständlich aber auch während der Sitzung für Fragen zur Verfügung. Außerdem freuen wir uns über eure Ideen und Anregungen für die Öffentlichkeitsarbeit zur StuRa-Wahl.

Bei unserem nächsten Treffen wollen wir uns mit dem PoBi- und dem Öffentlichkeitsreferat absprechen und unsere bisherigen Ideen weitergeben. (Haben wir übrigens schon erwähnt, dass ihr zu unseren Videokonferenzen dazukommen könnt?😉)

3. Fachschaftsrats (FSR)-Wahlen

Sollten die Institute wieder geöffnet werden, gehen wir weiterhin davon aus, dass Präsenzwahlen durchgeführt werden können.
Weiterhin planen wir aber, dass FSR-Wahlen zusammen mit den StuRa-Wahlen durchgeführt werden können (für jede weitere Wahl entstehen dabei nämlich keine zusätzlichen Kosten…).

Aus Kostengründen könnt ihr Online-Wahlen nur zeitgleich mit der StuRa-Wahl durchführen. Bitte beachtet, dass ihr euch bis ca. 10. Juni entschieden haben müsst, wenn ihr zusammen mit dem StuRa wählen wollt.

Zwar werden wir euch selbstverständlich (noch ein weiteres Mal) informieren bzw. rechtzeitig an diese Frist erinnern. Wie immer gilt jedoch: Frühe Anmeldungen erleichtern uns die Arbeit! Erfreulicherweise haben uns erste Anmeldungen auch bereits erreicht – ein Beispiel, dem ihr gerne Folge leisten dürft…

Übrigens:

» Videokonferenz der AG Wahlen, jeden Donnerstag (16 bis 18 Uhr), unter folgendem Link: https://bbb.stura.uni-heidelberg.de/wahlen
» Aktuelle Informationen: https://www.stura.uni-heidelberg.de/2020/04/23/wirklich-wahlen-im-sommersemester-2020/


Wir halten euch auf dem Laufenden!

Eure AG Wahlen