Studierendenrat der Universität Heidelberg

Suche
English | Farsi
Der StuRa ist Mit­glied der LaStuVe BaWü, des fzs, des DAAD, des VSB, des bas, des ABS und des BDWi

Das Dschungelbuch
- der StuRa-Wegweiser durch die Uni

Willkommen

Die ersten Schneemänner des Jahres konnten gebaut werden - der Geselle unten steht allerdings im Nordschwarzwald und nicht in Heidelberg. Das Jahr 2017 verspricht noch weitere "klimatische" Entwicklungen: 

die Landesregierung überarbeitet das Landeshochschulgesetz (LHG) und plant u. a. die Einführung von Studiengebühren und die Stärkung der Status- guppe der Professor*innen in den Gremien. Diskutiert wird auch, ob Doktorand*innen eine eigene Statusgruppe werden (neben Professor*innen, den Studierenden, den akadamischen Mitarbeiter*innen und den Mitarbeiter*innen in Administration und Technik).

Dies und vieles mehr wird die Verfasste Studierendenschaft beschäftigen. Die Referatekonferenz tagt wieder am 17.1.17, der Studierendrat am 24.1.17, ab 19:00.


 

 

 

Aktuelles

14.01.17:

Erstes Finanzentreffen in 2017

Das Finanzreferat lädt herzlich ein zu einen Finanzentreffen am 27.01 um 18 Uhr im StuRa-Büro. um Anmeldung unter finanzen@stura.uni-heidelberg.de wird gebeten [mehr...]


07.01.17:

ESU sagt nein zu Studiengebühren!

Auch der Zusammenschluss der nationalen Studierendenvertretungen auf europäischer Ebene - die European Students Union - hat sich auf Antrag des freien zusammenschlusses von student*innenschaften [fzs] (und unter Mitarbeit unseres Außenrefs) auf der... [mehr...]


06.01.17:

ACHTUNG: VERSCHIEBUNG BERATUNGSTERMIN ZU UNTERHALTS- UND FAMILIENRECHT!

Der Termin für die unentgeltliche Rechtsberatung zu Familien- und Unterhaltsrecht musste vom 19.01. (alt) auf den 26.01.2017 (neu) verlegt werden. Es handelt sich weiterhin um einen Donnerstag, weiterhin von 13:30-15:30. Weiterhin in der Sandgasse 7... [mehr...]


05.01.17:

Was bringt das BOP 1?

Der AK Lehramt erbittet in der neuen Ausgabe des Newsletters Lehrerzimmer Rückmeldung zum Berufsorientierungspraktikum 1 für eine landesweite Telefonkonferenz am Dienstag, 10. Januar [mehr...]


19.12.16:

Refkonf solidarisiert sich mit dem AStA der Uni Augsburg

In der Sitzung der Referatekonferenz am 13.12.2016 wurde einstimmig beschlossen, sich mit der Stellungnahme des AStA Augsburg zu solidarisieren. Diese bezieht sich auf die Vorgängen im Rahmen der des Festakts zur Gründung der Medizinischen Fakultät... [mehr...]


17.12.16:

Demonstration am 21. Dezember 2016: Studiengebühren verhindern / Stop tuition fees

Am Mittwoch, den 21. Dezember 2016 um 14 Uhr gibt´s eine Demonstration gegen Studiengebühren und Bildungsbarrieren jeder Art – Freie Bildung für Alle! Startpunkt: Heidelberg Hauptbahnhof Die grün-schwarze Landesregierung steht kurz davor, zum... [mehr...]


16.12.16:

Ausschreibung: Übersetzung der neuen Härtefallordnung auf Englisch

Liebe Studierenden der Universität Heidelberg,  Die Referatekonferenz der Verfassten Studierendenschaft der Universität Heidelberg hat in ihrer Sitzung am 13.12.2016 ein Budget in Höhe von 150€ für die Übersetzung der Härtefallordnung der VS... [mehr...]


15.12.16:

Solidarität mit den Besetzer*nnen des Audimax in Freiburg

Das Außenreferat, das Referat für Lehre und Lernen,das Sozialreferat, das Referat für Internationale Studierende und das EDV-Referat erklären ihre volle Solidarität mit unseren Kommiliton*innen in Freiburg. Freie Bildung für... [mehr...]


14.12.16:

Petition gegen die Ausweitung der Sperrzeiten in der Altstadt

Gegen die Ausweitung der Sperrzeiten in der Heidelberger Alstadt gibt es eine Petition. Unterschreibt alle! www.openpetition.de/petition/online/lebendige-altstadt-fuer-alle-l-a-f-a [mehr...]


13.12.16:

Gegen die Ausweitung der Sperrzeiten in der Altstadt - Kundgebung am 15.12., 19 Uhr

Eine Mehrheit im Heidelberger Gemeinderat möchte am 20. Dezember eine Verkürzung der Kneipen-Öffnungszeiten in der Altstadt beschließen. Alle Gaststätten sollen wochentags schon um 1 Uhr, am Wochenende schon um 3 Uhr schließen. Bisher war um 3... [mehr...]


[ Alle News ]