Kurzfilm “Oh joy” feiert Premiere im Gloria

 

Filmfans aufgepasst: am Samstag den 13.07.  feiert mit “Oh Joy” der neue Kurzfilm des Studentischen Filmkreises Premiere im Gloria. Um 12 Uhr startet der Film, der Eintritt ist für ausnahmslos jeden gratis!

Und darum soll es gehen:

Ein physischer Kontakt und seine Folgen.
Die Finger umspielen Schultern. Der Bauch drückt sich gegen den Rücken. Die Hand eilt zur Abwehr.
Ein Nachmittag wird für Frank (Roman Zehe) und Josh (Émilien Behler) zum gemeinsamen Geheimnis. Der einzige Freund von Frank ist Karl (Jonah Strauß). Er ist Teil der Gruppe, mit der Frank und Josh in die Nacht vorstoßen.
Doch Franks Eigenwilligkeit und seine Abneigung gegen die Gruppe irritieren Karl. Frank isoliert sich zunehmend selbst. Und es kommt zu einer erneuten Annäherung.