(K)ein Buch mit 7 Siegeln: Workshop zu Prüfungsordnungen

(K)ein Buch mit sieben Siegeln: Was es mit Studienordnungen, Prüfungsordnungen & Modulhandbücher auf sich hat – und wie man sie im studentischen Sinne anpasst und ausnutzt.

Wenn auch Du dich mit Ordnungen, Satzungen und Regelungen beschäftigst (und das solltest du, wenn du als gewähltes Gremienmitglied nachhaltig etwas verändern möchtest, gerade auf der Fachebene), dann beginnt das neue Jahr gleich mal mit einem Highlight: einem Workshop des AK LeLe, bei dem sich alles um diese komplexe Materie dreht.



» Eckdaten

  • Wann: Di, 21. Januar 2020, von 16-20 Uhr
  • Wo: im StuRa-Büro.
  • Wer: Gremienmitglieder, Fachschaftsaktive, Interessierte

» Leitfragen

  • Studienordnung? Prüfungsordnung? Modulhandbuch ist das dasselbe oder das gleiche oder was?
  • Wer darf Änderungen der Prüfungsordung beantragen?
  • Wie kann man Prüfungsordnungen ändern?
  • Müssen alle Veranstaltungen benotet sein?
  • Dürfen Pflichtpraktika bezahlt werden?
  • Anwesenheitspflicht – ja nein vielleicht?
  • Was soll eigentlich diese “Regelstudienzeit”?
  • Welche Prüfungsformate gibt es eigentlich außer Klausur, Hausarbeit und Versuchsauswertung?
  • Wie groß darf ein Modul sein?
  • Kann man Module für die Endnote anders gewichten als nach ihren ECTS-Punkten?

» Aufbau

Der Workshop besteht aus zwei Teilen:

  • In Teil 1 (16:15-17:45 Uhr) gibt es Überblickswissen zu Rahmenvorgaben, Definitionen und Vorgehensweisen für die Überarbeitung von Prüfungsordnungen.
  • In Teil 2 (ca. 18:00-19:30 Uhr) wird dies an konkreten Beispielen weiter vertieft und wir können über die Themen sprechen, die euch am meisten beschäftigen.

→ Wenn du uns Themen und Problemstellungen, an denen du gerade arbeitest, vorher schickst, können wir sie im ersten Teil bereits berücksichtigen und im zweiten Teil vertieft daran arbeiten. Gerade für diesen zweiten Teil des Workshops können auch Fragen zu Prüfungsordnungen oder konkrete Probleme mitgebracht werden.

→ Während des Workshops kannst du dich mit anderen über Regelungen und Erfahrungen in euren Fächern austauschen und gemeinsam an Alternativen arbeiten.


Anregungen? Rückfragen? Input? Der AK LeLe steht euch gerne zur Verfügung!

Einfach anmailen! 😏


[Hier ist übrigens eine Druckvorlage für den zugehörigen Flyer, solltet ihr in euch selbst ausdrucken bzw. weiterleiten wollen.]