Stellenausschreibung: Büroaushilfe in der Finanzverwaltung: Überweisung/Buchhaltung

Die Verfasste Studierendenschaft der Uni Heidelberg sucht zur Unterstützung im Finanzbereich eine unbefristete “Büroaushilfe in der Finanzverwaltung: Überweisung/Buchhaltung“.

 

» Arbeitszeit: 39 h/Monat
» Vergütung: nach TV-L E 5 (ca. 515 Euro/Monat netto)

 

Die wesentlichen Aufgaben sind (jeweils in Abstimmung mit den Verantwortlichen auf zentraler und dezentraler Ebene, insbesondere auf Anweisung durch Finanzreferat und Beauftragte*r für den Haushalt):
• Überweisen und Überweisungsdokumentation
• Erstellung von Übersichten und Unterlagen für Dokumentationen (z.B. Ausgaben oder
Anschaffungen)
• Zuarbeit bei weiteren Abläufen im Finanzbereich, u.a. Vorbereiten von Belegen,
Nachforschungen zu Zahlungseingängen und Abrechnungen

Voraussetzungen:
• Sicherer Umgang mit Microsoft Excel
• MS Office-Kenntnisse
• Sicherer und sorgfältiger Umgang mit Überweisungsprozess/-maske

Wir wünschen uns:
• Vorkenntnisse in und Interesse an buchhalterischen Aufgaben
• Vorkenntnisse mit Buchhaltungsprogrammen
• Sorgfalt und Zuverlässigkeit
• eigenständiges Arbeiten
• Interesse an der studentischen Selbstvertretung
• proaktives Mitarbeiten an Verwaltungs- und Finanzabläufen

 

→ Einschlägige Kenntnisse im Bereich der Finanzen sowie der Strukturen der Verfassten Studierendenschaft (VS) sind wünschenswert, aber nicht zwingend. Erwartet wird aber die Bereitschaft, sich aktiv in diese einzuarbeiten.
→ Vorkenntnisse mit Lexware sind wünschenswert, aber nicht zwingend
→ Englischkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht Bedingung.
→ Die Arbeit erfolgt im Team mit anderen Beschäftigten und Ehrenamtlichen.
→ Die Arbeit muss regelmäßig ein- bis zweimal wöchentlich vor Ort erledigt werden. Die Arbeitszeiten werden in Absprache mit der VS festgelegt. Das jährliche Arbeitsvolumen ist ungleich über das Jahr verteilt, mit Schwerpunkten im Juli und Dezember. Arbeitsplatz ist das StuRa-Büro. Die Stelle ist unbefristet mit 6 Monaten Probezeit.

 

Die Verfasste Studierendenschaft steht für Chancengleichheit und Diversität. Wir bitten qualifizierte Frauen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorranging berücksichtigt.
Deine Bewerbung richtest du bitte elektronisch mit den üblichen Unterlagen (jeweils kurzer Lebenslauf, kurzes Motivationsschreiben und Sprachnachweise) bis zum 25.02. an folgende E-Mail:
bewerbung@stura.uni-heidelberg.de
Arbeitsbeginn ist voraussichtlich zum 15.03.2024. Die Bewerbungsgespräche finden im Februar statt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!