Studierendenrat der Universität Heidelberg

English | Farsi
Der StuRa ist Mit­glied der LaStuVe BaWü, des fzs, des DAAD, des VSB, des bas, des ABS und des BDWi

Das Dschungelbuch
- der StuRa-Wegweiser durch die Uni

Arbeit in den Gremien der Verfassten Studierendenschaft

Hier findet ihr Informationen zur Arbeit in den Gremien

 

Arbeit in den Unigremien

Die Institute, Fachbereiche oder Seminare sind die Institution, mit denen ihr während eures Studiums den intensivsten Kontakt haltet: Entscheidungen, die eueren Fachbereich betreffen, betreffen direkt euer Studium.
Die Vertretung studentischer Interessen auf dezentraler Ebene erfolgt hier in aller Regel durch die Fachschaften, die Mitglieder in die Gremien entsenden oder Listen für die Wahlen zu diesen aufstellen. Die Fachschaftssitzungen sind öffentlich. Informationen zu Wahlen und Rücktritten findet ihr auf der Wahlenseite.

Dezentrale Gremien

Der Fachrat existiert in den Fächern der Neuphilologischen und Philosophischen Fakultät sowie der Fakultät für Verhaltens- und empirische Kulturwissenschaften. In ihm werden fachbezogen Themen wie das Lehrangebot, Prüfungsordnungen oder Evaluationen besprochen. Seine Mitglieder werden direkt gewählt oder sind - z.B. wenn es ein einem Fach weniger als vier Professor*innen/Akademische Mitarbeiter*innen oder Mitarbeiter*innen in Admnistration und Technik gibt - kraft Amtes Mitglied.

Der Fakultätsrat berät über die Belange, die die einzelnen Fächer und die dazugehörigen Institute der Fakultät betreffen. Dort wird über Schaffung und Schließung von Studiengängen, Berufung neuer Professoren und Professorinnen, Studiengebührenverteilung, das semesterliche Lehrangebot, Struktur- und Entwicklungspläne und vieles mehr beraten. In den Fakultätsräten sitzen 6-8 gewählte Studierende, in der Regel sind dies FachschaftlerInnen. Die Fakultätsräte wählen bis zu Studienkommissionen, in denen über Angelegenheiten von Studium und Lehre beraten und Empfehlungen an die Fakultätsräte erarbeitet werden. 

Uniweite Gremien

Der Senat ist das zentrale Gremium, welches grundlegende Entscheidungen an der Universität trifft. Dies beinhaltet ebenfalls Personalfragen, Schließung oder Umstrukturierung von Instituten etc. - die eigentlichen Entscheidungen fällt in letzter Zeit allerdings immer häufiger das Rektorat. Stimmberechtigte studentische Mitglieder im Senat im werden direkt von den Studierenden gewählt. Im WiSe 17/18 und im SoSe 2018 sind dies: Patrick Schygulla (GHG-Grüne Hochschulgruppe), Erik Tuchtfeld (Juso Hochschulgruppe), Maximilian Jalea (Liste MathPhysTheo) und Felix Klimitz (Liste Medis für den Senat). Außerdem entsendet die Verfasste Studierendenschaft Kristin Carlow als beratendes Mitglied in den Senat [Stand: 4.10.17]. Die Arbeit im Senat wird in verschiedenen Ausschüssen des Senats vorbereitet, die oft auch studentische Mitglieder haben.

Der Universitätsrat ist zuständig für die Entwicklung der Hochschule und schlägt Maßnahmen zur Profilbildung und zur Erhöhung der Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit vor. Der Unirat beaufsichtigt offiziell die Geschäftsführung des Rektorats. Die Vorsitzenden der Uniräte sind untereinander und mit den Hochschulleitungen gut vernetzt und tauschen sich intensiv mit den Hochschulleitungen aus und nehmen so im Sinne der Hochschulleitungen Einfluss auf hochschulpolitische Entwicklungen. Dem Unirat gehören 6 außeruniversitäre Mitglieder aus Politik und Wirtschaft sowie 5 Universitätsmitglieder an, darunter ein Student: Glenn Bauer. Die Mitglieder werden auf Vorschlag einer Auswahlkommission vom Ministerium eingesetzt. [Stand: 1.10.15]

Studentenwerksgremien

Die Vertreterversammlung des Studentenwerks Heidelberg berät allgemeine Fragen aus dem Geschäftsbereich des Studentenwerks und hat vier studentische Mitglieder von der Uni Heidelberg, die übrigen studentischen Mitglieder kommen aus den anderen Hochschulen aus dem Zuständigkeitsbereich des Heidelberger Studentenwerks. Die Vertreterversammlung wählt den Verwaltungsrat des Studentenwerks, der die Geschäftsführung des Studentenwerks berät und überwacht.
Studentische Mitglieder der Uni Heidelberg in der Vertreterversammlung sind: Silvia Seidlitz, Sarah Hüthwohl, Mahmud Abu-Odeh, Leon Köpfle. Es gibt darüberhinaus auch weitere studentische Mitglieder von der PH.
Der Verwaltungsrat besitzt 3 studentische Mitglieder. Für die Uni HD: Leon Köpfle, je ein weiteres studentisches Mitglied stellen die PH Heidelberg und die Hochschule Heilbronn. [Stand: 08.07.18]

Weitere Informationen