Studierendenrat der Universität Heidelberg

Suche
Home » 
English | Farsi
Der StuRa ist Mit­glied der LaStuVe BaWü, des fzs, des DAAD, des VSB, des bas, des ABS und des BDWi

Das Dschungelbuch
- der StuRa-Wegweiser durch die Uni

Wahlen

Merkblätter:

Wahlausschuss

für Wahlen und Urabstimmungen der Verfassten Studierendenschaft (VS) ist der Wahlauschuss des Studierendenrats zuständig. Die Fachratswahlen werden von der AG Fachrat organisiert. Beide werden unterstützt von der AG Wahlen. Die Größe des Wahlausschusses ist nicht reglementiert, man kann also noch für ihn kandidieren. Wer erst einen Einblick in die Arbeit gewinnen will: die AG Wahlen trifft sich immer freitags von 13-15 Uhr im StuRa-Büro.

Die Wahlprüfung der VS-Wahlen erfolgt durch die Schlichtungskommission, die hier als Wahlprüfungsausschuss agiert. Die Zahl der SchliKo-Plätze ist beschränkt, auf der Seite der SchliKo erfahrt ihr, ob Plätze frei sind.

Wahlen

1. Wahlen zu Gremien und Ämtern des StuRa bzw. der Verfassten Studierendenschaft:

2. Wahlen zum Studierendenrat: die nächsten Wahlen finden vom 14. - 16. Juni statt

    3. Wahlen zu den Fachschaftsräten (FSR) und Urabstimmungen:

    4. Wahlen zu Senat und Fakultätsräten (akademische Gremien): finden im SoSe 2016 statt

    5. Wahlen zu Fachräten (akademisches Gremium)

     

    Wahlergebnisse

    Wahlbekannmachungen dezentraler Wahlen

    • hängen in den Dekanaten, Instituten und im StuRabüro aus

     

    Protokolle der Sitzungen des Wahlauschusses

    Protokoll Sitzung Mai 2015
    Protokoll Sitzung Mai 2016
    Protokoll außerordentliche Sitzung Juni 2016

     

    Aufgaben des Wahlausschusses:

    Hier die Aufgaben im Detail

     

    1) Fachschaftsratswahlen durchführen:
    -ankündigen (Bekanntgeben und an die zuständigen Stellen schicken)
    -abklären, ob zeitgleich evtl. eine Fachratswahl stattfindet oder eine QuaSiMi-Wahl
    -dafür die passenden Wahlinfoplakate anfertigen -Kandidaturbekannmachungen
    -Mit den Fachschaften kommunizieren, um das Wahllokal zu organisisieren
    -Unterlagen vorbereiten
    -Klären, welche Urnen bei welchen Wahlen eingesetzt werden
    -Wähler*innenverzeichnisse organisieren
    -Kandidaturen prüfen
    -Stimmzettel erstellen
    -Unterlagen und Wahlurne an Wahlraumausschuss übergeben
    -während der Wahlen für Fragen zur Verfügung stehen
    -Nach der Wahl Unterlagen zurücknehmen
    -Ergebnis in Datenbank aufnehmen
    -Ergebnis veröffentlichen
    -gewählte Personen benachrichtigen
    -Unterlagen an die Schlichtungskomission übermitteln (vorher sortieren und entsprechend aufbereiten)
    -alles archivieren
    -evtl. Engagement-Bescheinigungen ausstellen
    2) StuRa-Wahl durchführen
    -aktuelle Zusammensetzung des StuRa berechnen (wie viele Sitze erhält jede Fachschaft)
    -überprüfen, welche Fachschaften ihre StuRa-mitglieder direkt, zentral wählen
    -Wahlräume organisieren und Fächer den Wahlräumen zuteilen (auf ihren Wunsch hin)
    -aufgrund all dieser Informationen die Bekanntmachung anfertigen
    -Wahlhelfer*innen suchen, auswählen und einteilen
    -Wahlhelfer*innen schulen
    -Unterlagen vorbereiten
    -Wähler*innenverzeichnisse organisieren
    -Kandidaturen prüfen
    -Stimmzettel erstellen
    -Infoplakate erstellen
    -die Wahllokale mit allen Unterlagen und Materialien ausstatten
    -als Ansprechpartner während der drei Tage der Wahl zur Verfügung stehen
    -Korrekte Durchführung der Wahl gewährleisten, auf Probleme reagieren
    -Aller Materialien und Unterlagen wieder einsammeln
    -Stimmauszählung koordinieren und leiten
    -Ergebnis in Datenbank aufnehmen
    -Ergebnis veröffentlichen
    -Niederschrift anfertigen
    -Auszahlung der Aufwandsentschädigung für die Wahlhelfer*innen in die Wege leiten
    -Gewählte Mitglieder benachrichtigen
    -erste StuRa-Sitzung vorbereiten
    -erste StuRa-Sitzung leiten
    -erste StuRa-Sitzung nachbereiten
    -alles archivieren
    3) Begleitung der laufenden StuRa-Sitzungen -Anfertigen von Stimmzetteln für die StuRa-Sitzung
    -Durchführen von Wahlen und geheimen Abstimmungen im StuRa
    -Pflegen der StuRa-Mitglieder Datenbank
    -Archivierung der Stimmzettel für Wahlen und geheime Abstimmungen im StuRa
    4) Durchführung von Urabstimmungen auf Fachebene

    -hier stehen nur noch 3 an, der Aufwand ist ähnlich dem einer Fachschaftsratswahl, nur ohne Kandidierende halt
    5) Durchführung von Urabstimmungen auf zentraler Ebene
    -ähnlich der Durchführung der StuRa-Wahlen, nur ohne Kandidierende, also einfacher
    6) "Alltaggeschäft"
    -Sprechstunde anbieten

    -Mails beantworten
    -Engagement-Bescheinigungen vorbereiten oder erstellen
    -Koordinierung der Arbeit mit anderen Organen und Gremien - der VS und der Uni


    Disclaimer: Einige dieser Aufgaben können auch von anderen Gremien und Organen der VS übernommen werden, wurden aber in der Vergangenheit vom Wahlausschuss übernommen.

     

    Kontakt:

    • per Mail: wahlen@stura.uni-heidelberg.de
    • Sprechstunde: Freitag, 13:00 - 15:00, im StuRa-Büro

    Wahlausschuss des StuRa:

    Maximilian Wurzel (Vorsitzender), Lukas Müller (stellvertretender Vorsitzender), André Müller, Indra Blanke

    AG Fachrat:

    Kontaktpersonen: David Beyer, Kirsten Heike Pistel