Studierendenrat der Universität Heidelberg

English | Farsi
Der StuRa ist Mit­glied der LaStuVe BaWü, des fzs, des DAAD, des VSB, des bas, des ABS und des BDWi

Das Dschungelbuch
- der StuRa-Wegweiser durch die Uni

Schlichtungskommission

Letzter Termin:

11.7.2018, 19 Uhr, StuRa-Büro

Die vorläufige Tagesordnung lautet

TOP 1 Anfrage zu den Wahlen
TOP 2 Wahlprüfungen dezentral
TOP 3 Schlichtungssatzung
TOP 4 Sonstiges

Sitzungen der Schlichtungskommission sind gemäß der Organisationssatzung der Verfassten Studierendenschaft der Uni Heidelberg öffentlich.


Geschäftsordnung der Schlichtungskommission


Protokolle und Beschlüsse:

Protokoll der Sitzung vom 20.6.2018
Protokoll der Sitzung vom 28.5.2018
Protokoll der Sitzung vom 9.5.2018
Protokoll der Sitzung vom 23.1.2018
Protokoll der Sitzung vom 12.6.2017
Protokoll der Sitzung vom 23.5.2017
Protokoll der Sitzung vom 8.12.2016
Protokoll der Sitzung vom 7.7.2016

Protokoll der Sitzung vom 23.6.2016

Protokoll der Sitzung vom 26.11.2015
Protokoll der Sitzung vom 13.10.2015
Protokoll der Sitzung vom 14.7.2015
Protokoll der Sitzung vom 29.6.2015
Protokoll der Sitzung vom 4.6.2015
Protokoll der Sitzung vom 14.2.2015
Protokoll der Sitzung vom 17.1.2015
Protokoll der Sitzung vom 5.12.2014
Protokoll der Sitzung vom 28.6.2014
Protokoll der Sitzung vom 8.3.2014
Protokoll der Sitzung vom 11.12.2013

Empfehlungen und Entscheidungen der SchliKo (ausführlich):

Empfehlung der SchliKo zur 82. StuRa-Sitzung (Abstimmung eines nichtberechtigten Anwesenden)
Entscheidung der SchliKo zur Erstattung von Portokosten
Entscheidung der SchliKo zum Einspruch gegen die 26. StuRa-Sitzung (Bewilligung eines Finanzantrags aus Nürnberg-Erlangen)
Empfehlung zum Einspruch vom 18.2.2014


Aus dem Artikel 7 Schlichtungskommission der Organisationssatzung der Verfassten Studierendenschaft der Uni Heidelberg:


§ 26 Aufgaben

(1) Die SchliKo kann von jeder/jedem Studierenden der Uni Heidelberg mit der Behauptung angerufen werden, die Studierendenschaft habe in einem konkreten Einzelfall ihre Aufgaben nach § 65 (2) bis (4) LHG überschritten.

(2) Sie kann zudem angerufen werden zum Aussprechen von Empfehlungen bei Kompetenzstreitigkeiten zwischen Gremien der Studierendenschaft.

(3) Sie wird angerufen bei der Anfechtung von Wahlen und Urabstimmungen und fungiert als Wahlprüfungsausschuss.

(4) Sie prüft die Unterschriftenliste für Urabstimmungen und entscheidet über die Zulassung der Urabstimmung.

(5) Sie entscheidet im Fall der Uneinigkeit über das Vorliegen einer grundsätzlichen Angelegenheit nach § 8 (3) dieser Satzung.

(6) Sie wird angerufen in einem Fall nach § 25 (6) dieser Satzung.


 

Die Schlichtungskommission besteht derzeit aus drei Mitgliedern. 3 Plätze sind vakant
Georg Wolff
Patricia Seitz
Benedikt Obermaier

Die Schlichtungskommission ist erreichbar unter schliko(at)stura.uni-heidelberg.de