Studierendenrat der Universität Heidelberg

English | Farsi
Der StuRa ist Mit­glied der LaStuVe BaWü, des fzs, des DAAD, des VSB, des bas, des ABS und des BDWi

Das Dschungelbuch
- der StuRa-Wegweiser durch die Uni

Pressemitteilungen und Redebeiträge

Hier finden sich die Pressemitteilungen des Studierendenrates und, vor Dezember 2013, der Fachschaftskonferenz. Mit Rückfragen wenden Sie sich bitte an die auf der Kontaktseite angegebenen Adressen und Nummern.

Pressemitteilungen aus der Zeit vor Mai 2008 sind bei den Älteren Pressemitteilungen zu finden.


28.07.17:

Pressemitteilungen zur geplanten Novelllierung des LHG

Nachdem uns gestern Nacht die Meldung erreichte, dass Wissenschaftsministerin Bauer plant, das explizite "politische Mandat" der Verfassten Studierendenschaften im Landeshochschulgesetz (LHG) zu streichen, haben wir sofort Stellung bezogen... [mehr...]


23.06.17:

Pressemitteilung zum endgültigem Verbot der Demonstration "200 Jahre Fahrrad - Radschnellweg Rhein-Neckar jetzt"

Die Organisatoren bedauern die Ablehnung durch den Verwaltungsgerichtshof, respektieren aber die richterliche Entscheidung. Alle Argumente der Antragsteller, die diese nach wie vor für stichhaltig halten, konnten die Gerichte nicht überzeugen. Sie... [mehr...]


04.05.17:

Pressemitteillung des StuRa zu Offenen Forderungen

In seiner Sitzung am 2. Mai hat der StuRa folgende Pressemitteilung beschlossen [mehr...]


05.11.16:

Landesstudierendenvertretung spricht sich gegen Studiengebühren aus

Gebühren für Studierende, insbesondere für internationale Studierende hätten gravierende Folgen für die Studierenden und den Wissenschaftsbetrieb [mehr...]


19.07.16:

Stellungnahme zum Besuch des Rektors im StuRa

Am 12. Juli 2016 besuchte Universitätsrektor Prof. Dr. Bernhard Eitel den StuRa und es gab nicht nur eitel Sonnenschein [mehr...]


15.04.16:

Pressemitteilung der Rechtsberatung

Seit vergangenem Semester besteht die Möglichkeit für Studis, sich kostenlos von Anwält*innen zu verschiedenen Themen beraten zu lassen. Diese Möglichkeit habt ihr zahlreich und gern angenommen und so geht die Rechtsberatung mit dem neuen Semester... [mehr...]


07.04.16:

Pressemitteilung zu den Koalitionsverhandlungen in Baden-Württemberg

Die Verfasste Studierendenschaft (VS) Uni Heidelberg und andere Studivertretungen haben in einer Pressemitteilung an die Parteien, die Ba-Wü bald regieren, zentrale Punkte für die Arbeit der VSen sowie im Interesse aller Studierenden formuliert. [mehr...]


02.03.16:

Pressemitteilung zur Klage gegen den ASta Frankfurt am Main

Im Rahmen seiner Berichterstattung über sogenannte Pick-Up-Artists auf dem Campus wurde der AStA Frankfurt verklagt. Die VS Heidelberg hat eine Stellungnahme dazu verfasst. [mehr...]


16.12.15:

Pressemitteilung der Referatekonferenz

Bezüglich der Klage von vier Mitgliedern des Rings christlich-demokratischer Studenten (RCDS) gegen die Verfasste Studierendenschaft (VS)  [mehr...]


10.11.15:

StuRa unterstützt Stellungnahme der PH-Studierenden zum Bildungsplan

Das StuPa der PH hat eine Erklärung zum Bildungsplan verabschiedet. Die hat der StuRa übernommen [mehr...]


26.10.15:

PM zur feierlichen Eröffnung der Rechtsberatung

Eröffnungsfeier mit Vorträgen und Sektempfang am 5.11. um 18 Uhr c.t. im Forum am Park (Bergheim) [mehr...]


24.09.15:

PM: Unentgeltliche Rechtsberatung beim StuRa

Zur Eröffnung der unentgeltlichen Rechtsberatung beim StuRa der Universität Heidelberg [mehr...]


07.08.15:

PM: Studierende fordern umfassende Aufklärung des Spitzeleinsatzes

Studierendenrat positioniert sich zum Heidelberger Spitzelskandal [mehr...]


10.03.15:

AK Lehramt im Radioaktiv Interview

Alles zur Lehramtsreform in der Radiosendung [mehr...]


19.12.14:

RefKonf begrüßt Straßenbahn-Baustopp

Donnerstag verhängte der VGH Baden-Württemberg einen Baustopp für die Straßenbahn im Feld. Die VS der Uni Heidelberg begrüßt dies [mehr...]


20.11.14:

PM: Lehramtsgremium Rücktrittserklärung

Die vier studentischen Mitglieder der Steuerungsgruppe von Uni und PH treten aus Protest zurück [mehr...]


14.10.14:

Pressemitteilung: BAföG Reform

StuRa-Referate unterstützen das BAföG-Bündnis [mehr...]


29.09.14:

StudierendenRat unterstützt Aktion "Heidelberg sagt ja!"

Pressemitteilung des StuRa zur Aktion "Heidelberg sagt ja!" [mehr...]


19.09.14:

Versagen der Grün-roten Landesregierung im Bundesrat

Pressemitteilung des Außenreferrats: Versagen der Grün-roten Landesregierung bei der Asylrechtsentscheidung im Bundesrat Nachdem 1993 in Folge der rassistischen Ausschreitung in Hoyerswerda, Rostock-Lichtenhagen und Solingen zuletzt in der... [mehr...]


15.08.14:

Studierende gegen Antisemitismus

In der Sitzung am 12.08 hat der StuRa eine Erklärung gegen Antisemitismus verabschiedet.  [mehr...]


22.07.14:

Pressemitteilung des Außenreferats zum Fall des Josef S.

Österreichische Justiz läuft Amok?  [mehr...]


24.04.14:

Solidarpakt III gefährdet die Lehre

Vor allem an den medizinischen Fakultäten drohen Verschlechterungen - landesweite Demo am Montag in Stuttgart [mehr...]


10.04.14:

Studierendenrat fordert Räume für studentische Veranstaltungen

Äußerung des Rektors im Senat sorgt für Verwirrung im StuRa [mehr...]


09.04.14:

Stadt genehmigt Zuschüsse für das Semesterticket

Im Vorfeld der letzten Verhandlungsrunde wurden Missverständnisse mit der SPD-Fraktion ausgeräumt. Dies ermöglichte ein parteiübergreifendes Projekt städtischer Zuschüsse fürs Semesterticket. Inzwischen erklärten auch FDP und GAL ihre Zustimmung. [mehr...]


08.04.14:

Urabstimmung bekannt gegeben

Heute beschloss der StuRa den Wortlaut der Semesterticket-Urabstimmung (UA) vom 6. - 8. Mai 2014 von 10-16 Uhr an den vier Unistandorten Altstadt, Neuenheimer Feld, Bergheim und Mannheim. Der StuRa empfiehlt den Studierenden, das VRN-Angebot... [mehr...]


02.04.14:

PM: Grüne nun auch für städische Zuschüsse

Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Christoph Rothfuß stellt klar, dass auch Bündnis90/Die Grünen im Gemeinderat den Vorschlag von städtischen Zuschüssen unterstützt, um ein gutes Semesterticket zu ermöglichen. Die SPD ist nun in der Pflicht. [mehr...]


28.03.14:

PM: Bündnis90/Die Grünen unterstützt die Studierenden inhaltlich

Bündnis90/Die Grünen unterstützen die Studierenden in ihrem Engagement für ein günstiges Semesterticket. [mehr...]


27.03.14:

PM: CDU setzt sich für Zuschüsse zum Semesterticket ein

In einer gemeinsamen Pressemitteilung mit dem Verkehrsreferat erklärt die CDU, sich auch für Gelder einzusetzen, damit der Ticketpreis jährlich nicht um 5 Euro, sondern nur zwischen 4 Euro und 4,50 Euro steigt.  [mehr...]


04.03.14:

PM: VRN setzt 12 Millionen Euro aufs Spiel

Bei einem Scheitern der Urabstimmung um das Semesterticket verliert der VRN 12 Millionen Euro. [mehr...]


26.02.14:

PM: Ohne Zahlen keine Semesterticket-Verhandlungen

Der VRN hat schon vor der zweiten Verhandlungsrunde sein Wort gebrochen. Die Studierendenvertreter*innen von PH und Uni zeigen sich entrüstet. [mehr...]


18.02.14:

PM: StuRa fordert Meinungsfreiheit für venezuelanische Studierende

Am Samstag ist ab 14 Uhr eine Demontration von SOS Venezuela auf dem Bismarckplatz.  [mehr...]


18.02.14:

StuRa verurteilt gewaltsame Räumung des Maidan-Platzes in Kiew

Die Meinungsfreiheit der Studierenden in der Ukraine muss geschützt werden. [mehr...]


11.02.14:

PH-StuPa und StuRa verhandeln ab sofort gemeinsam um das Semesterticket

Das PH-StuPa ist ab sofort am Verhandlungstisch mit dabei [mehr...]


24.01.14:

Über das Semesterticket entscheiden diesmal alle

Pressemitteilung vom Verkehrsreferat des StuRa und vom Studentenwerk [mehr...]


19.12.13:

Vertragsangebot zum Semesterticket veröffentlicht

Ab sofort können alle Studierenden das Vertragsangebot des VRN einsehen. Parallel dazu läuft bis zum 22. Dezember noch die Umfrage zum Semesterticket. [mehr...]


12.12.13:

Umfrage zum Semesterticket

Die AG Semesterticket und das Verkehrsreferat führen zum kommenden Semesterticket bis zum 22.12.13 eine Umfrage durch [mehr...]


17.10.13:

Novellierung des Landeshochschulgesetzes

Der LHG-Reformentwurf - ein Attentat auf den Geist des Koalitionsvertrags [mehr...]


14.10.13:

Rede der FSK zur Erstibegrüßung

Anlässlich der Begrüßung der neuen Erstsemester warb die AG VS für ein kritisches Studium - und die StuRa-Wahl [mehr...]


13.10.13:

Nazis auf den Mond schießen

FSK fordert, Studienauftaktmesse von rechtsnationalem Gedankengut frei zu halten [mehr...]


15.08.13:

FSK lehnt Studiengebühren für ausländische Studierende ab

Grüne fordern Studiengebühren für Nicht-EU-Studierende - FSK fordert freie Bildung [mehr...]


06.05.13:

Nazischmierereien an Urabstimmungsplakaten

Vom 5. auf den 6. Mai wurden StuRa-Plakate beschädigt, abgerissen, beschmiert [mehr...]


11.07.12:

Die Uni als Biotop

... ist Gegenstand zweier Führungen über den Unicampus im Juli [mehr...]


02.07.12:

Weiterhin Gängelung bei den Wahlen

Rektorat zu Gesprächen an den Wahlständen eingeladen [mehr...]


27.06.12:

Verfasste Studierendschaft beschlossen, studentische Listen bei der Uniwahl gegängelt

Pressemitteilung des AK Verfasste Studierendenschaft zur Wiedereinführung der Verfassten Studierendenschaft in Baden-Württemberg und der Gängelung von studentischen Listen bei den Heidelberger Uniwahlen [mehr...]


29.05.12:

AK Verfasste Studierendenschaft sieht Nachbesserungsbedarf bei VS-Gesetz

Am Freitag, 25.5., führte der Wissenschaftsausschuss im Landtag von Baden-Württemberg eine Anhörung zur geplanten Einführung der Verfassten Studierendenschaft (VS) durch. [mehr...]


15.05.12:

Vortrag: Der Umgang mit der NS-Zeit heute - haben wir Auschwitz überwunden?

Zweite Veranstaltung der Reihe "Erziehung nach Auschwitz" am 16. Mai um 18 Uhr. [mehr...]


05.05.12:

Zweiter studentischer Kauf- und Tauschflohmarkt am IBW

am Samstag, 12. Mai 2012 im Hof des Instituts für Bildungswissenschaft, Akademiestraße 3  [mehr...]


24.04.12:

Die Verfasste Studierendenschaft kommt – überflüssig, überfällig oder viel zu wenig?

Podiumsdiskussion mit Wissenschaftsministerin Theresia Bauer und Studierenden am Mittwoch, den 2. Mai [mehr...]


12.12.11:

Filmvorführung: Fritz Bauer

Am 19.12. 2011 wird um 18 Uhr in HS 14, neue Uni, ein Film über den wohl profiliertesten Staatsanwalt der BRD gezeigt. Der Eintritt ist Frei. [mehr...]


03.11.11:

Persönliche Erklärungen online

Arbeit in Gremien ist nicht immer so konstruktiv, wie sie sein sollte - das Ergebnis sind "Protestnoten" [mehr...]


09.11.10:

Inputreferat für die AG 1 des Bolognaworkshops am 9.11.2010

Am 9.11.2010 fand in Heidelberg der 3. Bologna-Workshop von Landesrektorenkonferenz und MWK statt. Im Rahmen des Workshops 1 ging es um "Studierende im Fokus der neuen Studiengänge". Im Rahmen dieses Workshops gab es u.a. ein Inputreferat... [mehr...]


24.10.10:

Eine ungehaltene Rede

Bei der diesjährigen Jahresfeier der Universität gab es keinen studentischen Redebeitrag. Eine ungehaltene Rede haben wir uns dennoch erlaubt. [mehr...]


11.10.10:

Erstibegrüßung WiSe 2010

Wie immer mit deutlichen Worten: die Erstibegrüßungsrede der FSK zum Wintersemester.  [mehr...]


12.07.10:

FSK goes StuRa

Die FSK-Satzung wird derzeit geändert. Worum geht es dabei? [mehr...]


25.06.10:

Neues Rascheln im universitären Blätterwald

Das FSK-Semesterblatt spart am Format - es ist ein handliches A5-Heftchen - und dafür nicht am Inhalt. [mehr...]


12.04.10:

Erstibegrüßung SoSe 2010

Wie immer mit scharfen Worten: die Erstibegrüßungsrede der FSK zum Sommersemester [mehr...]


01.02.10:

Semesterticket Vertragsabschluss

Die FSK hat zähneknirschend einer modifizierten Verlängerung des Semesterticketvertrags zugestimmt.  [mehr...]


13.11.09:

Kompromiss zum Semesterticket ist gefunden

Eine Einigung zum Semesterticket zwischen Verkehrsverbund Rhein Neckar (VRN), Studentenwerk Heidelberg und Fachschaftskonferenz zeichnet sich ab. Das drohende Aus für das Semesterticket konnte somit abgewehrt werden - dennoch wird durch steigende... [mehr...]


28.07.09:

Semesterticket für das WS 09/10 doch noch gesichert!

Die festgefahrenen Verhandlungen haben alle Beteiligten dazu bewogen sich auf einen Winter ohne Semesterticket vorzubereiten. Überraschend ist es jedoch zu einer Interimslösung gekommen. Der Verkauf an den Infostellen des Studentenwerkes wird in den... [mehr...]


23.06.09:

Semesterticket-Umfrage: Ergebnisse

Unsoziale Preispolitik des VRN angeprangert. Pressemitteilung des Kommunalreferates. [mehr...]


22.06.09:

Lehrstuhl für praktische Philosophie gefordert

Ak Lehramt des Philosophischen Seminars fordert in einem offenen Brief an Wissenschaftsminister Frankenberg einen Lehrstuhl für praktische Philosophie.  [mehr...]


20.06.09:

Fachschaftskonferenz verurteilt die Räumung der Alten Universität

Die Eskalation durch das Rektorat ist schädlich und unnötig [mehr...]


19.06.09:

Besetztes Rektorat: Pressemitteilung der BesetzerInnen 19.6., 2:41 Uhr

In Heidelberg ist das Gebäude der Alten Universität weiterhin besetzt. [mehr...]


18.06.09:

Besetztes Rektorat: Pressemitteilung der BesetzerInnen 18.6., 13:00 Uhr

Wie bereits bekannt gegeben wurde, ist das Rektorat/Gebäude der Alten Universität in Heidelberg seit Mittwochnachmittag besetzt.Bis auf einige neugierige Zivilpolizisten und einen gescheiterten Versuch weiterer Polizei in Zivil am frühen Abend die... [mehr...]


18.06.09:

Besetztes Rektorat: Rektor Eitel droht mit Zwangsräumung

Studierende und Professoren fürchten Eskalation und fordern Dialog [mehr...]


15.06.09:

„Philosophie lässt sich nicht auswendig lernen”

Pressemitteilung der Fachschaft Philosophie zur  Besetzung des Instituts [mehr...]


19.05.09:

Zu den Budgetierungsgesprächen am Romanischen Seminar

PM der Studierendenschaft des Romanischen Seminars der Universität Heidelberg [mehr...]


24.04.09:

PM: FSK fordert einen Wechsel vom Elitedenken zur sozialen Gerechtigkeit

Rektor bezeichnet soziale Abfederung von Studiengebühren als Torpedierung der Hochschulfinanzierung [mehr...]


17.04.09:

PM: Überfüllte Einführungen in der Germanistik hausgemacht

FSK-Referat fordert eine Reaktion auf Petition der Studierenden [mehr...]


16.03.09:

PM: Immatrikulationsunterlagen immer noch nicht verschickt

Das Sozialreferates hat zur Situation der immer noch nicht verschickten Immatrikulationsunterlagen eine Pressemitteilung herausgegeben. [mehr...]


14.02.09:

FSK kritisiert Teilnahme der Uni Heidelbergan „Hamburger Initiative”

Pressemeldung zu diesem missglückten Versuch, das Zulassungchaos an den Unis zu beenden. [mehr...]


14.02.09:

Pressemitteilung: Heidelberger Studierendenvertretung kritisiert Teilnahme ihrer Uni an "Hamburger Initiative"

Unter Beteiligung der Universität Heidelberg haben sich vergangene Woche 13 Hochschulen im Rahmen der "Hamburger Initiative" auf einheitliche Fristen zur Versendung der Zulassungsbescheide geeinigt. Dies lehnt die FSK ab. [mehr...]


12.04.08:

Der Rektor dementiert seinen eigenen Eilentscheid

da bleibt die FSK nicht sprachlos [mehr...]