Studierendenrat der Universität Heidelberg

English | Farsi
Der StuRa ist Mit­glied der LaStuVe BaWü, des fzs, des DAAD, des VSB, des bas, des ABS und des BDWi

Das Dschungelbuch
- der StuRa-Wegweiser durch die Uni

21.01.2018:

Informeller Kurzbericht von der 78. Sitzung des StuRa

Die Suche nach ein oder zwei Personen für das Finanzreferat, eine Geschäftsordnung für die RefKonf, diverse Änderungen an der Organisationssatzung und drei Entsendungen in den SAL: Das und mehr im Informellen Kurzbericht aus dem StuRa.

> Gesucht wird: Ein*e Finanzreferent*in (oder auch zwei), und das recht dringend, falls man die Haushaltssperre noch vermeiden möchte. Zum 31. Januar 2018 hört die bisherige Amtsträger*in nämlich (wie angekündigt) auf. Alle Infos hier.

> Entsendet wurden: Philip Hausner, Philipp Jung und Timo Berenz in den Senatsausschuss für die Lehre (SAL). Herzlichen Glückwunsch!

> Finanziell unterstützt werden: Veranstaltungen des Studentischen Filmclubs Heidelberg, die Bildungsprotestkonferenz des Bündnisses Lernfabriken... Meutern! sowie die Anschaffung von Schränken für AEGEE.

Außerdem wichtig:

> Der StuRa hat mit 46-0-0 Stimmen die Geschäftsordnung der RefKonf verabschiedet. Zuvor hatte es eine einzige Geschäftsordnung für alle Gremien der VS gegeben. Es hat sich jedoch zunehmend gezeigt, dass diese Praxis nicht sinnvoll ist, da sich die Gremien in Sachen Aufgaben und Größe zu deutlich voneinander unterscheiden.

> Mittels verschiedenen Änderungsanträgen hat der StuRa einige Dinge an der Organisationssatzung verändert, u.a. die Zuordnung des Studiengangs Südasienstudien sowie die Mehrheitsregelung bei der Aufhebung von RefKonf-Beschlüssen durch den StuRa. Auch ist es fortan möglich, dass das Finanzreferat durch zwei Personen besetzt ist (was uns in gewisser Weise wieder zum Anfang dieses Kurzberichts bringt, nämlich zum vakanten Finanzreferat). Der StuRa hofft, dass diese Änderung die Suche erleichtert bzw. beschleunigt.


Die Sitzungsunterlagen und Protokolle des StuRa finden sich stets hier.

Die nächste Sitzung findet am kommenden Dienstag, den 23. Januar 2018 um 19:00 Uhr im Neuen Hörsaal Physik, Albert-Ueberle-Straße 3-5, statt.

[ Newsübersicht ]