Von Studi zu Studi: unsere BAföG-Beratung!

Die Zahlen sind frappierend: Gerade einmal elf Prozent aller Studierenden beziehen BAföG. Und: 20 bis 40 Prozent derjenigen, die eigentlich BAföG-berechtigt wären, stellen gar nicht erst einen Antrag.

Einer der Gründe dafür: Die Antragsstellung erscheint vielen zu kompliziert. Zumal sich Studierende offenkundig Angenehmeres vorstellen können, als zum BAföG-Amt zu gehen und sich dort beraten zu lassen, obwohl ihnen dort geholfen werden könnte.

Unsere Lösung dagegen? Die studentische BAföG-Sprechstunde ist zurück! Amelie vom VS-Sozialreferat hat – damit ihr es nicht tun müsst – eigens eine Schulung absolviert und gibt dieses Wissen gerne an euch weiter. Von Studi zu Studi. Ganz unkompliziert. Und das nicht nur jeden Donnerstag von 13:15 bis 14:45 Uhr (in der Vorlesungszeit), sondern nach Vereinbarung ggf. auch außerhalb der Sprechstunde, falls ihr dort keine Zeit haben solltet.

Interessiert? Schreibt einfach eine Mail an [soziales@stura.uni-heidelberg.de]. Wir freuen uns auf euch! 🙂