Master of Education: Euer Feedback ist gefragt!

UPDATE: 15.01.20: wir sind weiterhin an der Sache dran – bitte schickt uns weiterhin euer Feedback und eure Anregungen zum M.Ed.! Weitere Infos folgen

Was sind eure bisherigen Erfahrungen mit dem Master of Education? Was läuft gut, was nicht? Gibt es genug Veranstaltungen? Sind diese gut und sinnvoll konzipiert? Klappt die Belegung von Kursen an PH und Uni? Läuft die Organisation und Koordination gut und überschneidungsfrei?

Am Montag (13.01.) bietet sich Lehramtsstudierenden endlich die Möglichkeit, alle gesammelten Eindrücke und Erfahrungen loszuwerden: Ab 16 Uhr (c.t.) findet im Neuen Hörsaal Physik eine Feedback-Veranstaltung von & für M.Ed.-Studierende statt, zu der wir als StuPa, StuRa bzw. AK Lehramt ganz herzlich einladen! 😊



Kurz zum Hintergrund: Der Lehramts-Master (“Master of Education”) ist nun im dritten Semester und wird in den kommenden Monaten evaluiert. “Evaluiert” heißt fachterminologisch “akkreditiert”. Das bedeutet, dass der Studiengang in einem Verfahren genauestens unter die Lupe genommen wird. Dabei geht es z.B. um die eingangs gestellten Fragen.

An diesem Verfahren nehmen auch Studierende teil und sollen ihre Perspektive auf den Studiengang einbringen. Dieses Verfahren wird im ersten Teil der Veranstaltung vorgestellt.

Im zweiten Teil wollen wir als AK Lehramt (bzw. als eure Studierendenvertretungen) in Austausch mit euch treten und Rückmeldungen zum Studiengang sammeln. Je mehr Impulse wir von euch erhalten, desto breiter kann der Studiengang weiterentwickelt werden und desto mehr Anregungen erhalten wir, um an dieser Entwicklung mitzuwirken.


Ansonsten gilt wie immer: Wer zwar Interesse und Input, aber am 13. Januar leider keine Zeit hat, kann uns gerne per Mail (lehramt@stura.uni-heidelberg.de) oder in unserer wöchentlichen Sitzung (freitags 9-11 Uhr) Rückmeldung zum Studiengang geben. Wir freuen uns über alle Anregungen!