Heute: Der StuRa feiert seinen sechsten Geburtstag!

Solltet ihr noch nach einem richtig guten Grund suchen, um heute Abend mit euren Kommiliton*innen anzustoßen – sei es mit Kräutertee, O-Saft oder Glühwein –, hätten wir was für euch: Gegen 19:15 Uhr wird der Studierendenrat sechs Jahre alt! 🥳

Am 10. Dezember 2013 fand im zeitlos schönen Neuen Hörsaal Physik die konstituierende Sitzung des StuRa statt. Zu Ende ging sie allerdings erst in den frühen Morgenstunden des folgenden Tages, nämlich um 02:14 Uhr… nunja, es gab damals ja auch einiges zu sagen, zu diskutieren und zu beschließen. Sechs Jahre später ist man in der Hinsicht schon ein ganzes Stück effizienter geworden. Sitzungen, die länger als 23 Uhr dauern, sind erfreulicherweise zur Ausnahme geworden.


Aber zurück ins Jahr 2013. Der ruprecht war in dieser allerersten StuRa-Sitzung anwesend und hatte damals ein knapp zweiminütiges Video gedreht, das diesen historischen Tag festhält:

Wie die Sitzung en détail ablief und was von diesem Ur-StuRa alles besprochen, gewählt und entschieden werden musste, könnt ihr indes im offiziellen Protokoll nachlesen.

Übrigens: Kommenden Dienstag (17.12.) wird der StuRa erneut tagen zum letzten Mal im Kalenderjahr 2019 und zum 109. Mal insgesamt. Kommt wie immer gerne vorbei! Der StuRa tagt grundsätzlich öffentlich, alle Studierenden sind rede- und antragsberechtigt!